Media

 

a) Radio & TV:


– SRF, Schawinski
Analyse nach dem Nein zur Rentenreform
(25. September 2017, Gesprächsleitung: Roger Schawinski, Dauer: 27 Min.)

– SRF, Schawinski:
Die Analyse am Tag nach dem USR-III-Debakel
(13. Februar 2017, Gesprächsleitung: Roger Schawinski, Dauer: 27 Min.)

– SRF, Giacobbo/Müller:
Talkgast Mark Balsiger in der Late Night Show
(20. November 2016)

giacobbox2016x11x20x766

– Tele Züri, TalkTäglich:
Zur Wahl von Donald Trump zum US-Präsident (mit Roger Köppel)
(9. November 2016, Gesprächsleitung: Markus Gilli, Dauer: 22 Min.)

– SRF, Schawinski:
Die Analyse am Tag nach den eidgenössischen Wahlen
(19. Oktober 2015, Gesprächsleitung: Roger Schawinski, Dauer: 25 Min.)

– Tele Züri, TalkTäglich:
Die Schweiz im Wahlkampf-Fieber
(26. August 2015, Gesprächsleitung: Markus Gilli, Dauer: 23 Min.)

– Radio SRF4 News:
Bundesrat Schneider-Ammanns Schweigen schadet ihm
Weshalb der Bundesrat besser pro-aktiv kommunizieren sollte
(6. Februar 2014, Interview: Rafael von Matt, Dauer: 4 Min.)

– Radio SRF:
“Geri Müller sollte auf sein Nationalratsmandat verzichten”
Wieso der Medien-Scoop um Badens Stadtammann einer Hinrichtung gleichkommt
(23. August 2014, Interview: Maurice Velati, Dauer: 13 Min.)

Radio SRF2 Kultur:
Was ändert das Internet an der Politik?
(4. Oktober 2013, Interview: Raphael Zehnder, Dauer: 28 Min.)

Tele M1:
Beitrag über ein Medientraining mit Border Crossing (MP4, 10 MB)
(21. August 2011, Adrian Remund)

SRF, 10vor10:
Wieso viele Parteien im Wahlkampf auf “die Schweiz” setzen
(10. Februar 2011, Fritz Reimann)

 

b) Interviews Print & Online:

– Bündner Woche:
“Heute hämmern die Wutbürger in die Tasten” (PDF, 3 Seiten)
Über Facebook, Filterblasen und Fakenews
(12. Juli 2017, Interview: Jürgen Pfister)

– Tages-Anzeiger:
“Dieses Hochschaukeln ist gefährlich”
Weshalb das riesige Engagement gegen die Durchsetzungsinitiative eine Ausnahme bleiben wird
(29. Februar 2016, Interview: Fiona Endres)

– Die Südostschweiz:
“Sperrige Figuren haben heute keine Wahlchancen mehr” (PDF)
Ein Ausblick auf die eidgenössischen Wahlen 2015
(11. Juni 2015, Interview: Dennis Bühler)

– St. Galler Tagblatt:
“Geri Müller hätte hinstehen müssen”
Zur Nacktselfie-Story um den Badener Stadtammann und Nationalrat
(19. August 2014, Interview: Richard Clavadetscher)

– Newsnet:
“Economiesuisse-Präsident Karrer wirkte zu leichtgewichtig”
Was die Wirtschaft bei der Masseneinwanderungsinitiative falsch gemacht hat
(10. Februar 2014, Interview: Angela Barandun)

– Branchenportal Persönlich:
Auf beiden Seiten gibt es schwarze Schafe
Über das angespannte Verhältnis zwischen PR und Journalismus
(1. Juli 2013, Interview: Edith Hollenstein)

– Basellandschaftliche Zeitung:
“Greenpeace schafft mit dieser Aktion ein Comeback” (PDF)
Das Störmanöver im St.Jakob-Park ist ein Schulbeispiel dafür, wie man maximale Öffentlichkeit generiert
(4. Oktober 2012, Interview: Elia Diehl)

– Südostschweiz am Sonntag:
“Der Wahlkampf wird entpolitisert” (PDF, 2 Seiten)
Über Image, Social Media, Bundesrats-Rücktritte und Geissböcke in der Schweizer Politik
(23. Oktober 2011, Interview: Urs Zurlinden)

– NZZ Online:
“Politische Diskussionen im Web werden besser”
(3. März 2010, Interview: Simone Wagner)

– Medienmagazin Klartext:
“Dieser Kahlschlag ist heftig und zynisch”
Zur Entscheidung von Tamedia, die Redaktionen von “Bund” und “Tages-Anzeiger” stark auszudünnen
(14. Mai 2009, Interview: Nick Lüthi)

– St. Galler Tagblatt:
“Wir liegen um Jahrzehnte zurück” (PDF)
Weshalb in der Schweiz der Wahlkampf im Internet noch in den Kinderschuhen steckt
(31. Januar 2007, Interview: Marius Hasenböhler)

 

c) Eigene Texte:

Wie ich mich tief in den Morast geritten habe (Dieses Blog, 08/2016)
Auf der Velotour von Bern ans Nordkap kam ich einmal vom Weg ab…

Der schnelle Tod der gedruckten Zeitung – ein Essay
(PDF, 10/2014, aus: “Wahlkampf statt Blindflug”)

Wir und die anderen – ein Aufruf, einander wieder zuzuhören (PDF, 10/2014)

Im Parlament sitzen Angsthasen (PDF, Handels-Zeitung, 07/2014)
Niemand will als Abbauer der Volksrechte gebrandmarkt werden

Ein Spiel im Dunkeln (PDF, Tages-Anzeiger 12/2011)
Eine offene Stimmabgabe würde das Parlament vom Verdacht der Mauschelei befreien

Ein Popstar auf dem Rütli (PDF, 08/2007, Der Bund)
Wie Bundespräsidentin Calmy-Rey für die 1.-August-Feier die Wiege der Nation eroberte

 

d) Bibliografie:

wahlkampf_alle_buecher_sidebar-1
“Election Campaigning in Switzerland, Great Britain and the US” (PDF, Uni-Abschluss)

– Wahlkampf in der Schweiz (2007)

– Wahlkampf – aber richtig (2011)

– Wahlkampf statt Blindflug (2014)

Hintergründe und Rezensionen zu allen Büchern. Die Fotostrecke der letzten Buch-Vernissage gibts auf Flickr.


Mein berufliches Blog:
Pointiertes über Politik, Medien und Kommunikation. Seit 2007.

Mein Twitter-Gezwitscher: Gelegentlich mit scharf, oft (selbst-)ironisch.